Bernstein schleifen

In der Bernsteinschleiferei wird der Naturbernstein bearbeitet,gesägt, gebohrt, geschliffen und poliert. Das geschieht entweder manuell oder auch mit einer halbautomatischen Maschine.
Der angelieferte und vorsortierte Rohbernstein wird den einzelnen Produktionsaufträgen zugeordnet und entsprechend den technologischen Vorgaben zugesägt.
Hierbei müssen die natürlichen Gegebenheiten des Bernsteins immer wieder beachtet werden. Dazu zählen unter anderem verborgene Risse im Stein oder auch sogenannte Inklusen - Einschlüsse pflanzlicher oder auch tierischer Herkunft.
Im weiteren Verlauf erhalten die Steine durch Schleifen ihre Form. Hierbei müssen die Bernsteindrechsler ihr Können und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, da es hier auf zehntel Millimeter ankommt.
In der Werkstatt können Sie viele Arbeitsproben aus Naturbernstein sehen und in Vorratskästen verschiedene Sorten in unterschiedlichen Anarbeitungsstufen, z.B.angeschliffen, roh, poliert, gebohrt und facettiert, bewundern.

Get the Flash Player to see this video.